Wir, die Ernst Umformtechnik GmbH, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte die Ernst Umformtechnik GmbH die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Online-Erfassung personenbezogener Daten auf der Website der Ernst Umformtechnik GmbH.

  1. Verantwortliche Stelle

    Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

    Ernst Umformtechnik GmbH

           Am Wiesenbach 1

           77704 Oberkirch-Zusenhofen

           E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

          Telefax: +49 7805 406-100

  1. Anonyme/Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite

    Sie können unsere Internetseite grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.

  1. Besondere Funktionen der Internetseite

    Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

           o             Kontaktformular:
          Die über unser Kontaktformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Anfragen, die durch das Kontaktformular eingehen, verwenden. Nach Bearbeitung der Anfrage
          werden die erhobenen Daten innerhalb von sechs Monaten gelöscht.

           o             Login-Bereich:
         Sie haben auf unserer Internetseite die Möglichkeit einen separaten Login-Bereich zu nutzen. Falls Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen für diesen Bereich vergessen haben sollten,
         besteht  die Möglichkeit sich diese Daten nach vorheriger Eingabe Ihrer Kontaktdaten (E-Mail Adresse) erneut zusenden zu lassen. Die im Rahmen der Nutzung des Login-Bereiches anfallenden
         Nutzungsdaten werden von uns nur zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung bzw. zur Aufrechterhaltung der Funktionalität erhoben, gespeichert und verarbeitet. Eine Verwendung zu
         anderen Zwecken oder eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten, die im Rahmen der Funktion 'Benutzernamen bzw. Passwort vergessen' erhoben werden, werden nur für die erneute
         Zusendung von vergessenen Zugangsdaten genutzt.

  1. Datenweitergabe/Zweckbindung

    Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, notwendig ist.

    Wenn Sie uns persönliche Daten im Rahmen einer Einwilligung zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den Zweck genutzt, der der Einwilligung zu Grunde liegt und dem Sie vorab zugestimmt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können bei der verantwortlichen Stelle eine Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

    Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt.

  1. Externe Inhalte und/oder Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

    Auf unserer Internetseite verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hierbei ist eine Verarbeitung von Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin 'NoScript' installieren (www.noscript.net) oder java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

    o         Google-Apis:
    Auf unserer Website werden Google APIs der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 (nachfolgend: Google). verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren.

  1. Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

    Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch 'ein Cookie setzen' genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

  1. Hyperlinks

    Auf der Webseite der Ernst Umformtechnik GmbH befinden sich Hyperlinks zu anderen Webseiten (z. B. Youtube), die nicht zur Ernst Umformtechnik GmbH gehören. Die Ernst Umformtechnik GmbH übernimmt keine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen, die sich aus dem Besuch dieser Angebote ergeben.

  1. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

    Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

    Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

  1. Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes – Datenschutzbeauftragter

    In Fragen des Datenschutzes steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte zur Verfügung:
    Frau Katharina Fink
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  1. Ihre Rechte

    Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen die folgenden Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen zu:

    - Recht auf Benachrichtigung (Art. 12, Art.14 DSGVO)
    Recht auf Benachrichtigung bei erstmaliger Verarbeitung ohne Wissen des Betroffenen

    -     Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
          Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten               sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben      werden und den Zweck der Speicherung.

    -     Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
          Sie haben gegenüber uns ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten     personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind. Wir haben die Berichtigung unverzüglich          vorzunehmen.

    -     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
          Unter den gesetzlichen Voraussetzungen (siehe Art. 18 Abs. 1 DSGVO) können Sie die Einschränkung der     Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

    -     Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
          Sie können von uns verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, müssen dabei aber natürlich eventuell            geltende gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften beachten.

    -     Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
          Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in         einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Wir verweisen für Einzelheiten auf           Art. 20 DSGVO.

    -     Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
          Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die      Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

    -     Recht auf Beschwerde
          Sie haben das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

                 Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz für uns ist:

                 Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
                 Königstrasse 10 a
                 70173 Stuttgart